Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.


der Februar geht langsam zu Ende und statt der Neujahrsmotivation steht inzwischen vermutlich wieder der Alltagstrott auf der Tagesordnung. Doch da holen wir dich jetzt raus! In unserem Februar-Newsletter haben wir wieder ein paar spannende Themen für dich zusammengestellt. Angefangen damit, wieso du eSports unbedingt im Blick behalten solltest, geht es weiter mit einem Beitrag zum Podcast-Trend. Hier erwarten dich auch unsere wleC Podcast Empfehlungen – also lass dich inspirieren. Zum Abschluss gibt es noch sechs interessante Tipps für eine gelungene Pressemitteilung.

Viel Spaß beim Lesen und Ausprobieren – wir freuen uns auf dein Feedback.

Dein white label eCommerce Team
Marketing
So wird deine Pressemitteilung ein Erfolg
Du möchtest über News aus deinem Unternehmen oder über ein neues Produkt berichten? Dann erreichst du deine Pressekontakte immer noch am besten über eine informative Pressemitteilung. Allerdings werden Journalisten täglich mit solchen Meldungen überhäuft, weshalb es viele Nachrichten leider gar nicht in die Medien schaffen. Damit deine News aus der Masse positiv hervorstechen, haben wir hier sechs Tipps für eine lesenswerte Pressemitteilung. 

Das Auge isst mit – Der Aufbau
Bevor wir über den Inhalt sprechen, geht es erstmal um einen optisch ansprechenden und sinnvollen Aufbau.
Trends
Darum solltest du eSports im Blick behalten
Der sportliche Video- und Computerspiel-Wettkampf, bekannt als eSports, wurde bereits im vergangenen Jahr wild diskutiert. Handelt es sich hierbei nun um eine offizielle Sportart oder nicht? Die Standpunkte in der Debatte sind kontrovers und verhärtet. So dauern auch die Verhandlungen im neuen Jahr an. Doch unabhängig davon stellen wir fest: eSports sind ein wachsender Trend – auch in der Eventbranche. 

Vielleicht hast du auch schon davon gehört, dass immer mehr große Marken und Sportclubs in eSports investieren und Spieler unter Vertrag nehmen. Damit steigen die Investoren in ein Millionengeschäft ein, das obendrein noch eine spannende und junge Zielgruppe hat. Diese jungen Menschen legen viel Wert auf die Live-Interaktion mit ihren Stars. Das zeigt auch einer unserer Kunden aus einem anderen Interessengebiet: Die Beauty Convention GLOW by DM zieht regelmäßig Massen von Teenies in ihren Bann. Die Jugendlichen sind immer wieder bereit, für einen Treffen mit ihren Vorbildern Tickets zu kaufen und auch mal etwas mehr dafür zu bezahlen. Bei eSportlern und ihren Fans ist das nichts anderes. Auch hier ist die Zielgruppe scharf auf Live-Events und Wettbewerbe und investiert dafür viel Zeit, Geld und weite Reisewege. Um den Ticketumsatz zu steigern, müssen Veranstalter allerdings rechtzeitig auf den Trend der eSports eingehen. 

Besonders spannend ist, dass sogar richtige eSports Event Locations dafür entstehen. Ein Beispiel ist die M7M ESPORT Factory in Osnabrück. Es handelt sich um das deutschlandweit erste ESPORT Bootcamp mit Übernachtungsmöglichkeiten, Broadcast Produktion und der Übertragung von kleinen Wettkämpfen und großen Meisterschaften mit Eventstage. Die Eventbrache sollte den eSports Trend also on- und offline im Blick behalten.

Quellen: www.bit.ly/2T5Slkd www.bit.ly/2EftWlI
Aktuelles
Jetzt gibt’s was auf die Ohren: Podcasts im Trend
Entweder man liebt sie, oder man kann nichts mit ihnen anfangen – die Rede ist von Audio-Podcasts. Doch egal welche persönliche Meinung man zu ihnen hat, Podcasts sind auch 2019 weiterhin voll im Trend und machen Radiosendungen und anderen gehörten Formaten ernsthafte Konkurrenz. Was begeistert so viele Zuhörer an dem wiederentdeckten Gesprächsformat?

Die Vorteile des Podcast Streamings liegen im wahrsten Sinne des Wortes auf der Hand. Wer im Alltag viel unterwegs ist, der weiß es zu schätzen, wenn das persönliche Entertainment einen problemlos und gedownloadet überallhin begleitet. Das trifft auf Podcasts zu, da sie sich mobil und flexibel über das Smartphone hören lassen. Dabei hat man auch noch die Hände frei und es ist nicht nötig, ständig auf den Bildschirm zu starren und ein Video zu verfolgen.
We're hiring
Werde Teil des white label Teams!
Wir haben viele innovative Ideen, um unser Ticketing weiterhin zu optimieren und suchen daher tatkräftige Unterstützung mit Hands-on Mentalität. Neben spannenden Aufgaben in einem jungen Unternehmen, wartet auch ein Arbeitsumfeld, in dem Teamspirit herrscht, auf dich. Wir freuen uns auf deine Bewerbung an: jobs@the-white-label.com. Deine Ansprechpartnerin ist Anna Lina Heyder.
Online-Marketing Manager (m/w)
Als Unterstützung unseres Online-Marketing Teams suchen wir ab sofort eine engagierte und ideenreiche Persönlichkeit. Du gewinnst einen vielseitigen Einblick in verschiedene Bereiche der Vermarktung von Veranstaltungen. Hier geht’s zu deinen Aufgaben:
Software Test Engineer (m/w) 
Du möchtest dich einer neuen Herausforderung stellen und für die Qualitätssicherung einer innovativen E-Commerce-Lösung verantwortlich sein? Dann sollten wir miteinander sprechen. Gemeinsam wollen wir noch viel erreichen und suchen deshalb zur Verstärkung unseres Teams einen Test Engineer:
Sales Professional (m/w)  
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine begeisterungsfähige und kommunikationsstarke Unterstützung für unser Sales-Team. Bei uns erhältst du umfangreiche Einblicke in das Tagesgeschäft unseres wachsenden eCommerce Unternehmens und lernst ebenso die strategischen Themenfelder unseres Vertriebsbereiches kennen. Mehr zur Stellenanzeige: 
Noch nicht genug von uns?
Kontaktiere gerne deinen Ansprechpartner oder sende Fragen und Feedback 
an news@the-white-label.com.

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

white label eCommerce GmbH
Stadthausbrücke 12
20355 Hamburg
Deutschland

+49 40 - 6969116-0
news@the-white-label.com
www.the-white-label.com
Geschäftsführer: Arndt Scheffler, Philipp von Criegern
Register: AG Hamburg, HRB Nr. 123516