Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.


wir starten frisch und motiviert in ein brandneues Ticketing-Jahr. Zu Beginn des Jahres widmen wir uns in der Marketing-Rubrik den kommenden Trends für 2018 und verraten, warum Content weiterhin King ist. Außerdem suchen wir nach neuen Gesichtern, die Lust haben, uns tatkräftig bei unserer Leidenschaft Ticketing zu unterstützen. Zum krönenden Abschluss unseres Januar Newsletters geben wir einen Ausblick auf die Themen, die uns und euch 2018 bei white label erwarten.

Viel Spaß beim Lesen und Ausprobieren – wir freuen uns auf dein Feedback. 

Dein white label eCommerce Team
Aktuelles
Wie wird das Ticketing-Jahr 2018?
Arndt Scheffler beschreibt den Trend 2018 in der „MusikWoche“

Was sind die Trends und Herausforderungen der Musikbranche für das Jahr 2018? In der kürzlich erschienenen Ausgabe des Fachmagazins „MusikWoche“ stellte Knut Schlinger ausgewählten Experten und Expertinnen der Musikindustrie die Fragen, welches die wichtigsten Veränderungen in der Musikwirtschaft in 2017 waren und wie die Prognose für die Musikbranche für 2018 aussieht? Auch Arndt Scheffler, CEO von white label eCommerce, bezog Stellung.

Marketing Trend 2018
Videos steigern die Kaufbereitschaft im eCommerce
Video Killed The Radio Star. Diese Aussage hat sich manifestiert, seitdem MTV das erste Mal live ging. 36 Jahre später hat die Faszination für Videos immer noch nicht abgenommen. Im Gegenteil: Die Anziehungskraft der kleinen Bewegtbilder lässt uns nicht los und Videos sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Während Musik-Video-Kanäle im Fernsehen bereits wieder Geschichte sind, hält sich das Phänomen in den Sozialen Medien beständig. Instagram Stories, Periscope auf Twitter oder Facebook Live erobern das Interesse der User. Das ist kein Wunder, denn Videos setzen uns regelmäßig außer Atem, bringen uns zum Lachen oder versorgen uns schnell mit den nötigen Informationen. Der Erfolg des Videos wird demnach auch 2018 nicht abreißen.

Warum funktionieren Videos so gut? Und was muss bei einem Video als Erfolgsgarant für die Ticketverkäufe beachtet werden?
Marketing
„Content is King“: Warum du deine Website mit informativem Content füttern solltest
Damit Suchmaschinen, wie z. B. Google, deine Website als relevant einstufen, benötigst du umfangreichen, informativen und stetig wachsenden Content - etwa Texte, Bilder oder Videos, der Mehrwert für den Leser schafft! Diese Facts solltest du hierfür beachten: Sei stets informierend, beratend und unterhaltend, indem du ein Experte, Berater und Entertainer bist. Vermittle dabei deine Kompetenzen, dein Know-how und dein Wertversprechen. Publiziere diese Inhalte auf deiner Unternehmenswebsite, deinem Blog und in den Sozialen Netzwerken.

Deine Herausforderung ist es, deine Zielgruppe von deinem Produkt zu überzeugen sowie Kunden zu gewinnen und zu halten. Das gelingt deinem Unternehmen, indem du Kunden mit persönlichem und für die Leser interessantem Content ansprichst.
News
white label Ausblick
Nach dem erfolgreichen Umbau des Check-out sowie den dazugehörigen mobilen Anwendungen, folgt 2018 das Redesign der Buchungsseite und der Künstlerseite. Die Buchungsoberfläche wird optisch erneuert und technisch erweitert. Der dazugehörige Saalplan und viele weitere Informationen, wie die Zahlungs- und Versandarten, sind nun auf den ersten Blick bereits vor dem Check-out ersichtlich. Ergänzt wird die Buchungsseite durch bereits vorhandene und neue Features, wie z. B. Künstlerbewertung. Darüber hinaus wird der Kaufprozess deutlich intuitiver und für den Käufer noch einfacher, da er schnell und aktiv ans Ziel geführt wird. Dabei liegt der Fokus auch hier auf der mobilen Nutzbarkeit. 

Die Künstlerseite wird unter anderem durch gezielte, visuelle Platzierungen von Videos und Bildern im sichtbaren Bereich emotionalisiert. Das Interesse der Fans wird dadurch gesteigert und der Kaufprozess durch weitere spannende Features gefördert. Die Künstler präsentieren sich auch auf der neu überarbeiteten Künstlerseite im vollen Umfang, denn sie wird viel Raum für Künstler-Inhalte bieten. 

Verfolgt also weiterhin unseren Newsletter und lasst euch an dieser Stelle von den kommenden Features überraschen!                
Work with us!
Dieses Jahr haben wir viel vor und suchen daher tatkräftige Unterstützung mit Hands-on Mentalität. Es warten nicht nur spannende Aufgaben in einem jungen Unternehmen auf dich, sondern auch ein Arbeitsumfeld, in dem Teamspirit herrscht. Wir freuen uns auf deine Bewerbung an: jobs@the-white-label.com. Deine Ansprechpartnerin ist Anna Lina Heyder.
Online Marketing Manager (m/w)
PHP Backend Entwickler E-Commerce (m/w)
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen Online Marketing Manager (m/w), der die Verantwortung für unsere Online Marketing Aktivitäten übernimmt und mit messbarem Erfolg ausbaut.

Du analysierst die Onlineshops unserer Kunden und leitest daraus effektive Maßnahmen ab, immer das Ziel vor Augen, die Ticketverkäufe zu steigern und die Kundenzufriedenheit zu erhöhen.

Erfahre mehr über deine Aufgaben:





Als PHP Backend Entwickler arbeitest du eigenständig und zielorientiert an der Entwicklung von komplexen, transaktionsorientierten Webanwendungen auf Basis von PHP, SQL, HTML, CSS und JavaScript.

Du analysierst Anforderungen, konzipierst und entwickelst Features. Außerdem entwickelst du automatisierte Tests. Das Finden und Beheben von Softwarefehlern gehört ebenso zu deinen Aufgaben, wie die Betreuung und Wartung aktiver Softwareinstanzen.




Noch nicht genug von uns?
Kontaktiere gerne deinen Ansprechpartner oder sende Fragen und Feedback 
an news@the-white-label.com.

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

wleC white label eCommerce GmbH
Dammtorwall 7a
D-20354 Hamburg
Deutschland

+49 40 - 6969116-0
news@the-white-label.com
www.the-white-label.com
Geschäftsführer: Arndt Scheffler, Philipp von Criegern
Register: AG Hamburg, HRB Nr. 123516